Vollmond-Meditation

Print Friendly, PDF & Email

Eine Einladung…

Wir laden Sie ein, an einer weltweiten Vollmondmeditation über die Vollmond zwischen den weltweiten Gebärmutter-Segnungen teilzunehmen.


Im weißen Licht des Vollmonds liegen alle Farben des Regenbogens, der durch das Weibliche gemildert wird. Bei der Vollmondmeditation atmen wir bestimmte Farben oder Mondstrahlen in unser Energiezentrum im Mutterleib ein, um Heilung, Unterstützung und Gleichgewicht in unserem Mutterleib, unseren weiblichen Energien, unseren Zyklen und unseren Veränderungen im Leben zu erreichen.

Bei jedem Vollmond haben wir die Gelegenheit, ein schönes, sanftes und ergreifendes Geschenk weiblicher Energie zu erhalten, das unsere Weiblichkeit unterstützt.Es steht allen zur Verfügung, die unabhängig von ihrer körperlichen Verfassung oder ihrem Alter mit der Meditation mitschwingen. Und es unterstützt auch unser Erwachen und Transformationen, während wir den jährlichen Weg der weltweiten Gebärmutter-Segnungen beschreiten.

Vielleicht fühlen Sie sich dazu berufen, diese Vollmond-Meditationen alleine, mit Familie und Freunden oder in einer Gruppe durchzuführen. Für die Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich.

Ich hoffe, Sie werden diese Mondstrahlen genießen und wissen, dass sich auch die Gebärmutter anderer Frauen ändern, wenn wir die Schwingungen unseres Mutterleibs ändern, da alle unsere Gebärmutter miteinander verbunden sind. Wir gehen diesen Weg nicht nur für uns selbst, sondern auch für andere.

Liebe und Umarmungen

Miranda x

Vollmond-Meditations-Daten:

202128. Januar202217. Januar
28. März18. März
27. April16. April
24. Juni14. Juni
24. Juli13. Juli
21. September10. September
19. November8. November

Wie kannst du teilnehmen?

Laden Sie das Full Moon Meditation-Dokument hier herunter:Die Weltweite Vollmond Meditation
Farben:

November-Vollmond 19. November

Der November-Mond strahlt: Grün mit gelben Flammen

Der grüne Strahl bringt uns die sanfte, auf das Herz ausgerichtete Erdung, die uns befähigt, den Frauen, der Natur, der Erde und allen Aspekten und Formen des Göttlich-Weiblichen zu dienen. Wenn unser Herz offen ist um zu geben und sensibel für die Energien der Natur, können die gelben Flammen der Freude in unser Leben eintreten und zu funkeln beginnen.

Januar-Vollmond 17. Januar

Die Januar-Mondstrahlen: Zartes Rosa und sattes Rosa

Mit diesen beiden rosa Strahlen werden wir in Liebe gebadet. Der zartrosa Strahl bringt bedingungslose und transzendente Liebe, die sanft unsere Beschränkungen auflöst und uns über unsere alten Muster erhebt. Der Strahl von sattem Rosa manifestiert die Liebe, die uns hilft, die Liebe des Göttlich-Weiblichen für uns selbst und für andere zu spüren.

März-Vollmond am 18. März

Der März-Mond strahlt: Blassblau und Hellviolett

Der blassblaue Strahl der Mutter bringt uns eine höhere Perspektive, so dass wir alle Situationen mit sanfter Liebe und Hoffnung betrachten können. Der hellviolette Strahl der Zauberin reinigt sanft unsere Blockaden in der Kommunikation – sowohl in der spirituellen als auch in der alltäglichen Kommunikation – so dass wir schöne und liebevolle Beziehungen schaffen können.

April-Vollmond 16. April

Der April-Mond strahlt: Grün, Blau und ein Hauch von Orange.

Der Blaue Strahl, kombiniert mit dem Grünen Strahl, hilft uns, sensibel für den Fluss der Energien der Natur zu sein und uns in Harmonie mit ihren Rhythmen und Zyklen zu fühlen. Der Blaue Strahl hilft uns, flexibel und akzeptierend zu sein – insbesondere hilft er uns, die Freude an der Natur in unser tägliches Leben zu lassen.

Juni-Vollmond 14. Juni

Der Juni-Mond strahlt: Gold mit Rosa.

Der goldene Königin-Strahl, der mit seinem rosa Strahl funkelt, bringt uns Vollständigkeit und Fülle, und Schönheit in Balance mit Weisheit. Er transformiert die alltägliche Welt ins Spirituelle, so dass unsere Aura und unser Leben mit Wohlwollen und Segen erstrahlen.