Wie kann ich teilnehmen?

Print Friendly, PDF & Email

Der weltweite Gebärmutter-Segen ist für alle Frauen auf der ganzen Welt frei verfügbar, unabhängig von Ihrem Hintergrund, Alter oder körperlichen Zustand.

Um teilzunehmen, registrieren Sie einfach Ihren Namen und eine der vier ausgewählten Zeiten. Sie erhalten einen Link, über den Sie alle Anweisungen und Meditationen herunterladen können. Sie benötigen keinen Internetzugang, um teilnehmen zu können.

Mach mit und sei Teil eines globalen Erwachens und Heilens! Melde dich jetzt an!

Was du über die Registrierung wissen musst

Um sich zu registrieren, gib einfach deinen Namen, deine E-Mail-Adresse, die von dir gewählte Zeit und deine bevorzugte Sprache in das Registrierungsformular ein und du wirst zu einer Bestätigungswebseite weitergeleitet, wo du Anweisungen, Meditationsdokumente und andere Ressourcen kostenlos herunterladen kannst. Wenn du dich zum ersten Mal für ein weltweites Womb Blessing registrierst, erhälsts du auch eine Bestätigungs-E-Mail.

Denk daran, deine bevorzugte Sprache zu wählen – wir werden uns bemühen, dir die gesamte Kommunikation und Information in dieser Sprache zur Verfügung zu stellen.

Ja!

Der Worldwide Womb Blessing wird von Freiwilligen geleitet und die Verwaltungskosten werden durch Spenden und durch die Gründerin Miranda Gray bezahlt.

Ich möchte eine Spende machen, um die Arbeit des Worldwide Womb Blessing zu unterstützen.

Tag / Monat / Jahr

19. Februar 2019 18. Mai 2019 15. August 2019 13. Oktober 2019 12. Dezember 2019

Jede Frau, unabhängig von ihrer körperlichen Verfassung. Junge Mädchen können teilnehmen, solange sie die erste Menstruation hatten.

>> Mehr erfahren

Das Weltweite Womb Blessing wird zu vier Tageszeiten am Worldwide Womb Blessing Tag gegeben:

06.00 (UK Zeit) 12.00 (UK Zeit) 18.00 (UK Zeit) 24.00 (UK Zeit)

Um die ausgewählten Zeiten in die Ortszeiten in deinem Land umzuwandeln, rufen entweder entweder einen Link zu einer Zeitzonenseite auf oder wenden dich an deine Länderkontakt oder eine lokale Moon Mother.

Du kannst gerne mehrmals teilnehmen, aber die Harmonisierungsenergie des Womb Blessings wird dir zu dem Zeitpunkt zugeschickt, den du auf deinem Registrierungsformular angegeben hast.

Der Worldwide Womb Blessing wird von Miranda Gray viermal am selben Tag angeboten, um ihn den meisten Frauen auf der ganzen Welt so zugänglich wie möglich zu machen. Die angegebenen Zeiten beziehen sich auf Großbritannien, da Miranda in Großbritannien ansässig ist!

Frage einen Landkontakt oder eine lokale Moon Mother um Hilfe mit der Zeitzonenumrechnung.

Die Registrierung endet in der Regel am Abend vor dem Worldwide Womb Blessing Day um 22.00 Uhr britischer Zeit.

Aufgrund des Arbeitsaufwands, den Miranda am Tag erledigen muss, ist es leider nicht möglich, Anmeldungen am Tag des Segens selbst entgegenzunehmen.

LASS DIE REGISTRIERUNG NICHT BIS ZUR LETZTEN MINUTE, ANSTONSTEN VERPASST DU WAS!

Ja, Sie müssen sich für jeden weltweiten Gebärmutter-Segen, an dem Sie teilnehmen möchten, separat registrieren, damit wir wissen, wann Sie meditieren werden, um die Einstimmung auf den Gebärmutter-Segen zu erhalten.
Nein, im Moment kannst du dich mit der Registrierungssoftware nur einmal registrieren.

Du kannst gerne mehrmals teilnehmen, aber die Energie wird dir zu dem Zeitpunkt zugeschickt, den du auf deinem Registrierungsformular angegeben hast.

Die E-Mail-Adresse wird aus mehreren Gründen benötigt:

  • Wir verwenden deinen Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um dir die Energie zu senden. Deine E-Mail-Adresse gibt uns eine eindeutige Kennung – wir könnten zwei Frauen mit demselben Namen im selben Land haben, aber sie haben unterschiedliche E-Mail-Adressen. Die Registrierung basiert auf der E-Mail-Adresse, sodass ein Name ohne E-Mail-Adresse nicht erfasst wird.
  • Wir senden dir einen E-Mail-Erinnerungsnewsletter etwa einen Monat vor dem nächsten Worldwide Womb-Segen, eine E-Mail-Erinnerung zur Registrierung etwa zwei Wochen zuvor und eine Registrierungsbestätigungs-E-Mail etwa zwei bis drei Tage zuvor.

Wir geben deine E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und sind uns der Ehre und des Vertrauens deiner Daten sehr bewusst.

Die Registrierung für jeden Weltweiten Womb Blessing Tag beginnt normalerweise etwa 2-3 Tage nach dem vorherigen Blessing Day. (Es ist eine hektische Zeit und wir brauchen danach eine kleine Pause!)

Was ist an dem Tag zu tun?

Mitmachen ist ganz einfach:

  1. Melde dich einfach für eine der vier verfügbaren Zeiten an, bevor die Registrierung endet (normalerweise 22.00 Uhr britischer Zeit am Vortag). Jetzt registrieren.
  2. Nach der Registrierung erhältst du einen Link zu einer Downloadseite. Wenn du dich zum ersten Mal für ein weltweites Womb Blessing registrierst, erhälsts du auch eine E-Mail mit diesem Link (überprüfe bitte dein Spam, wenn sie nicht siehst).
  3. Lade das PDF-Dokument „So nimmst du am Gebärmutter-Segen teil“ herunter, das die Hauptmeditationen und das PDF-Dokument „Archetyp-Meditationen“ enthält.
  4. Möglicherweise möchtest du die Meditation vor dem Segen der Gebärmutter in den Tagen vor dem Segenstag durchführen.
  5. Zwei oder drei Tage vor dem Worldwide Womb-Segen erhältsts du eine Bestätigungs-E-Mail, die dich an den Link zur Downloadseite erinnert.

Um daran teilzunehmen, benötigst du zwei kleine Schalen, eine kleine Kerze und etwas zum Anzünden, etwas Wasser, einen Schal, ein Kissen und etwas zum Essen nach dem Segen. Wenn du den Segen alleine machst, benötigst du einen ruhigen Ort, an dem du 30-40 Minuten meditieren kannst.

Am Womb Blessing Tag:

  • Stell sicher sicher, dass du deine beiden Schälchen, eine kleine Kerze und etwas zum Anzünden, etwas Wasser, einen Schal, ein Kissen und etwas zum Essen nach dem Segen hast.
  • Lies zu der von dir gewählten Zeit die Gebärmutter-Segen-Meditation (oder höre dir auf der Download-Seite ein Audio an) und warte etwa 20 Minuten, um die Harmonisierung zu erhalten.
  • Mache die gemeinsame Meditation für 10 Minuten.
  • Mache die Erd-Yoni-Meditation für 10 Minuten.
  • Mache die Archetyp Meditation für 5-10 Minuten.
  • Iss etwas und zelebriere  die schönen Energien, die in deinem Gebärmutter-Energiezentrum und deinem liegen!

(Diese Reihenfolge ändert sich geringfügig für den August-Segen.)

Du brauchst lediglich Internet Zugang um dich anzumelden und um die Anleitungen und Meditationen herunter zu laden – du musst aber nicht online sein, um teilzunehmen.

Du brauchst ein PDF Programm, um die Mediationen und Anleitungen zu öfnnen.

Downloads – nicht nur die Meditationen und Anleitungen für das Weltweite Womb Blessing, sondern auch Audio Tracks und zusätzliche Meditationen.

Newsletter – Email Newsletter und Artikel, ca einen Monate vor jedem Weltweiten Womb Blessing.

Email Erinnerungen  – ca 2 Wochen vor jedem Weltweiten Womb Blessing, welche die Geschichte mit Erster Frau enthält, geschrieben speziell von Miranda. Eine letzte Mail wir dann noch 2 bis 3 Tage vor dem Blessing Tag versandt. 

Das Weltweite Womb Blessing besteht aus mehreren Meditationen, die helfen deine weiblichen Energien zu erwecken, dir helfen sie anzunehmen und sie zu heilen: die Womb Blessing Meditation um die Schossraumharmonisierung zu erhalten, die Segen Teilen Meditationdie Erd-Yoni Meditation und die Archetypen Meditationen. 

See More

Nein, du kannst von überall auf der Welt alleine teilnehmen. Aber es ist schön, diese Erfahrung mit Freunden oder der Familie oder mit anderen gleichgesinnten Frauen in den vielen Worldwide Womb Blessing Gruppen teilen zu können.
Ja – das Organisierung einer Gruppe ist einfach, siehe Wie man eine Gruppe startet.

Eine Gruppe mit anderen Frauen zu gründen ist ein schöner Weg für uns alle, um die Kraft und Gemeinschaft zu erhalten, die wir brauchen, um unserer weiblichen Natur in unserem Alltag treu zu bleiben. Wir können auch mehr Energie spüren und eine tiefere Heilung und Veränderung erfahren, wenn wir das Weltweite Womb Blessing in einer Gruppe mit anderen Frauen empfangen.

Das weltweite Womb Blessing beginnt einen Prozess der Heilung und des Erwachens durch die vier weiblichen Archetypen. Es fühlt sich gut an, diesem Prozess zu folgen, während wir durch unseren Menstruationszyklus – oder durch den Mond-Zyklus, wenn Sie keinen physischen Zyklus haben – reisen, indem du ein Tagebuch führst und deine Veränderungen notierst. Wir beginnen zu sehen, wie wir wachsen und genießen die Auswirkungen auf unseren Kreislauf und unser Leben. Siehe Was tun ist nach dem Schossraumsegen.

Du kannst auch andere Frauen dazu inspirieren das Womb Blessing zu erhalten und so das Erwachen rund um die Welt verbreiten helfen. Siehe  Inspirieren und Teilen!

Ich brauche Hilfe!

Das ist uns allen schon mal passiert! Einfach neu registrieren. Dies ersetzt Ihre bisherige Registrierung.
Keine Sorge, melde dich einfach erneut an und setzen deine neue Zeit ein. Dies ersetzt Ihre bisherige Registrierung.
Wir verstehen, wie anstrengend das Leben ist, und du kannst trotzdem teilnehmen.

Registriere dich zu einer ausgewählten Zeit. Mache die Meditation zum Segnen der Gebärmutter jederzeit NACH der von dir gewählten Zeit. Du wirst immer noch den Segen empfangen, aber da du nicht mit allen anderen Frauen verbunden bist, die am Segenstag teilnehmen, wirst du nicht die volle Erfahrung des weltweiten Womb Blessings haben.

Keine Sorge, einfach neu registrieren und du siehst eine Bestätigungsseite mit dem Link zur Download-Seite. Füge diese Seite als Lesezeichen hinzu, damit du die Download-Seite jederzeit wieder findest.
Wenn du allein bist: Wenn du an einem früheren Weltweiten Womb Blessing teilgenommen hast, hast du bereits die Download-Dokumente. Wähle eine Zeit und nimm an allen Meditationen teil.

Du wirst eine schöne Erfahrung habe, aber du wirst leider nicht den Segen erhalten und nicht über den Gebärmutter-Link mit allen anderen teilnehmenden Frauen verbunden sein.

Wenn du in einer Gruppe bist: Sag es deiner Gruppenorganisatorin und sie kann dir die Meditationen zur Verfügung stellen. Du kannst immer noch mit der Gruppe an den Meditationen teilnehmen und eine schöne Erfahrung haben, aber du wirst die Harmonisierung des Schossraumsegens nicht erhalten. Wenn deine Organisatorin eine Moon Mother ist oder eine Moon Mother in der Gruppe ist, könntest du sie bitten, einen persönlichen Schoßsegen für dich zu organisieren.

Denk daran, dich frühzeitig für das nächste weltweite Womb Blessing anzumelden.

Lass es uns wissen und wir versuchen es zu reparieren: webmistress@wombblessing.com
In vielen Ländern haben wir Länderkoordinatorinnenn, Länderkontakte und Gebietsvertreter, die dir helfen, und die Kontaktdaten findest du unter Kontakte und Anfragen.

Wenn du keine Länderkoordinatorin oder Länderkontakt für dein eigenes Land hasat, kannst du dich gerne an diejenigen in anderen Ländern wenden, in denen deine Sprache gesprochen wird.

Du kannst auf vielen Facebook Seiten und Womb Blessing Gruppen Anfragen stellen, siehe unter Resourcen